SPC Messrechner

PRONITRON T4

Der PRONITRON T4 ist ein Industriecomputer mit PROMESS SPC Software zum Messen, Steuern, Regeln.
Das Gehäuse des PRONITRON T4 ist wasser- und staubdicht ausgeführt. Die Kühlung der Elektronikbaugruppen erfolgt über eine innen liegende Wärmetauscherbaugruppe.
Der PRONITRON in der neuen Version T4 ist mit einem 1,2 GHz CPU System und Windows XP ausgestattet. Damit ist volle Kompatibilität zu der PRONIMAX V4 Familie vorhanden, die Messtechnik ist jedoch beschränkt auf 4 Eingänge für Induktivtaster oder Gleichspannung und auf 4 Merkmale je Prüfschritt.
PRONITRON T4
























Technische Kurzbeschreibung PRONITRON T4
  • Gehäuse lichtgrau (RAL 7032) pulverbeschichtet
  • blau abgesetzte Seitenwände mit Grifföffnung
  • BxHxT = 220x325x233 mm, spritzwasser- und staubgeschützt
  • wartungsarmes Kühlkonzept
  • CPU Intel Pentium bis 1,2GHz, 256MB RAM
  • 2,5" Festplatte / 40 GB
  • 8,4" TFT LCD Farbbildschirm
  • integrierter Ethernet Netzwerkanschluss (optional: WaveLan)
  • 4x USB 2.0 Anschlüsse (USB 1.1 komp.)
  • Tastereingänge für Knäbel, Feinprüf und andere
  • Eingänge für inkrementale Geber (Heidenhain, Helios, etc.)
  • digitale Ein- und Ausgänge 24V DC optoentkoppelt
  • Anschlussmöglichkeit von Näherungsinitiatoren
  • Netzschalter an Geräterückseite
  • Stromversorgung Weitbereichsnetzteil 90-260V AC / 120W
  • Betriebssystem: Windows XP prof.
  • Windows SPC Software zur Prüfplanung und zum Messen
  • Anzeige der Bewertung durch LED-Leuchten Gelb / Grün / Rot