Elektromechanische Fügemodule und Drehmomentmodule

Fügeüberwachung

Das PRO Modul wurde zur Überwachung von Montage- und Test-Applikationen entwickelt. Der Aufbau ist kompakt und modular in einem leicht zu installierenden Hutschienengehäuse. Eine Ethernetverbindung ermöglicht eine schnelle und einfache Kommunikation zwischen Modul und Benutzerinterface. Mehrer PRO Module können über ein Netzwerk zu einer zentralen Datensammelstelle verbunden werden. Durch seine Leistungsstärke und einfache Handhabung eignet sich das Überwachungsmodul v.a. für Montageaufgaben wie das Fügen, Nieten, Krimpen oder Stanzen. Gleichzeitig ist das System für komplizierte Testaufgaben ausgelegt, bei denen hohe Genauigkeit und schnelle Messraten gefordert sind.

Promess bietet das PRO Modul als komplettes System aus Elektronik, Software und Sensorik an. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Auswahl der geeigneten Sensoren, sowie bei der Inbetriebnahme des Systems.


Kenndaten:
  • Prozessinterne Qualitätskontrolle
  • Rückverfolgbarkeit der Teile
  • 2 Hochgeschwindigkeits-24-Bit Analogeingänge pro Module
  • 1 Encoder pro Modul
  • Datenbank
  • Daten Export Funktion
  • Feldbus Option
  • Auto-Kalibration für Sensoren
  • Diagnosefunktionen für die Installation und Fehlersuche

Weitere Informationen:
montage@industriellemesstechnik.de